Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

September 16 2017

mimi07
14:42
Reposted fromFlau Flau viamushu mushu
mimi07
14:42
8369 478e
Reposted fromels els viamushu mushu
mimi07
14:41
8693 816c 500
Reposted fromkaiee kaiee viamushu mushu

September 15 2017

13:57
13:57
0415 9289 500
Reposted fromBeesneeze Beesneeze viaCarridwen Carridwen
13:57
7063 ba49 500
Reposted fromcarolinecrane carolinecrane viaCarridwen Carridwen
13:56
mimi07
13:56
8658 e98c
Reposted frometernaljourney eternaljourney viaCarridwen Carridwen
mimi07
07:34
0841 a81c 500
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viagruetze gruetze
07:34
mimi07
07:34
4779 c9a3
Reposted fromhissyfit hissyfit viagruetze gruetze
mimi07
07:34
1962 3f96
Reposted fromzungud zungud viagruetze gruetze
07:34
7615 d486

violent-darts:

Birds ALSO have the “I love this thing, let me smush my face against it.” 

Reposted fromhyratel hyratel viagruetze gruetze
07:34
0427 4a86
Reposted fromespeon-jpeg espeon-jpeg viagruetze gruetze

September 14 2017

mimi07
15:25
Reposted fromgruetze gruetze
mimi07
15:24
Reposted fromgruetze gruetze
mimi07
15:24
Reposted fromgruetze gruetze
mimi07
15:23
3993 df0b 500
Buying an iPhone X in Europe? Why not add a free weekend trip to New York?
Reposted fromtgs tgs
mimi07
15:23
Baumarktkette Theoretiker verkauft Dinge für Leute, die gerne anderen bei der Arbeit zusehen
 Neues Konzept, neues Glück? Ein internationales Konsortium hat die insolvente Praktiker AG aufgekauft, alle noch bestehenden Baumärkte in "Theoretiker" umbenannt und das Sortiment radikal geändert. Die neuen Theoretiker-Märkte werden nur noch Waren für solche Leute im Angebot haben, die anderen gerne bei der Arbeit zusehen und weise Ratschläge geben. "Wir glauben, dass wir mit dieser radikalen Neuausrichtung die Kurve doch noch kriegen könnten", erklärt Unternehmenssprecher Armin Distler gegenüber dem Postillon. "Unser größter Fehler war es, dass wir immer versucht haben, die gleiche Klientel zu bedienen wie unsere Konkurrenten Obi, Hornbach, Toom und wie sie alle heißen." Dabei habe man jedoch die rund 25 Prozent aller Heim-, Bau- und Hobbyarbeiter sträflich vernachlässigt, die auf deutschen Baustellen nur nutzlos herumstehen oder -sitzen und lediglich vorgeben zu arbeiten. Oft handelt es sich dabei um notorische Faulpelze oder Verwandte mit akademischem Hintergrund und zwei linken Händen, die nur versuchen, die Zeit totzuschlagen und dabei so fleißig wie möglich zu wirken. Die Theoretiker-Baumärkte füllen diese Marktlücke und bieten dieser Zielgruppe ab sofort ein breites Sortiment an Camping-Stühlen, Liege-Schubkarren, Ratgeberbüchern mit Pseudo-Bauarbeiter-Jargon ("für den Konusflansch brauchst du nen 15er") sowie zweckmäßiger Kleidung im Used-Look: etwa Arbeitshandschuh-Attrappen mit samtweichem Innenfutter, ab Werk vorbeschmutzte Blaumänner sowie Bauhelme, die die Frisur nicht beschädigen.  Zusätzlich führen die neuen Theoretiker-Märkte auch als deftige Brotzeit getarntes Sushi, Tofu-Leberkäs sowie alkoholhaltige Bio-Hopfengetränke in Oettinger-Flaschen, mit denen Baustellenfaulenzer jederzeit eine spontane Essenspause einlegen können, sollten sie doch einmal aufgefordert werden, anzupacken. Wenigstens darin bleibt sich Praktiker treu. Das neue Motto lautet "20 Prozent auf alles – außer Biernahrung".
http://www.der-postillon.com/2013/09/baumarktkette-theoretiker-verkauft.html
Reposted fromgruetze gruetze
mimi07
15:22
4835 8b0c 500
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 vianaderman naderman
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl